user_mobilelogo

Hier das vorläufige Programm:

 

Ab 12:30 Uhr, Marktplatz
Infostände, Musik

13.00 Uhr: offizieller Beginn

 


Redner/innen:

  • Cecile Lecomte, Umweltaktivistin
    Aktuelle Situation in Frankreich. Die gemeinsame Kampagne Deutscher und Französischer Initiativen gegen Atomtransporte zwischen Hamburg und der Uranfabrik in Narbonne-Malvési. 
    http://www.eichhoernchen.ouvaton.org
  • Harry Block, BUND Atom-Experte, BUND Regionalverband Mittlerer Oberrhein, und kritischer Aktionär bei der EnBW
    EnBW - drohende Kernschmelze in den AKWs und jetzt noch drohende finanzielle "Konzernschmelze" durch Verluste im Milliardenbereich. Neue Atommüllfabrik und Standortabfalllager in Philippsburg verhindern. Brunsbüttel-Urteil: Eine weitere Einlagerung von Brennelementen ins Philippsburger Zwischenlager darf nicht erfolgen. 
    http://www.bund-mittlerer-oberrhein.de
  • Michael Wilk, Arzt, anarchistischer Autor und Umweltaktivist
    Eine politischen Einschätzung zur Geschichte und Zukunft der Atomenergie. Die Endlagersuchkommission als Fake-Dialogverfahren. Widerstand gegen die geplanten Castor-Transporte.
    http://aku-wiesbaden.info/

Support:

  • Musik mit der Trommelgruppe "Lokomotive Stuttgart"

 


14:00 Uhr Demonstration zum AKW
Dort Kundgebung, Musik und Abschlussaktion


ab ca 16:00 Uhr: Ende der Demo
später individueller Rückweg