user_mobilelogo

Die Rheinpfalz, 20. März 2015

Rund 50 Bürger fanden den Weg zur Infoveranstaltung über den Kernkraftwerk-
Rückbau am Jahrestag der Katastrophe von Fukushima. Berichtet wurde über die Gefahren und Risiken des Abrisses. Eingeladen hatte nicht die EnBW, sondern die „Anti-Atominitiative Abriss Philippsburg", ein Netzwerk in dem sich verschiedene Organisationen und Einzelpersonen engagieren.

Weiterlesen: Über AKW-Abriss besser informieren

Artikel aus dem Wochenblatt vom 18. März 2015

Weiterlesen: Forderung nach öffentlicher Beteiligung und Transparenz